Infoabend "Mit Wissen,Sinnen und Gefühl-Sexualerziehung im Vorschulalter"

Eine wesentliche Weichenstellung für die individuelle Persönlichkeitsentwicklung beginnt bereits im Kindesalter. In jeder Altersstufe sind neue Aufgaben zu bewältigen. Auch Sexualerziehung ist ein bedeutsames Element sozialen Lernens - von Anfang an.

Gerade die verschiedenen Ausdrucksformen kindlicher Sexualität können Eltern und Erziehende immer wieder verunsichern. Viele Fragen tauchen auf, z.B. "Was ist eigentlich normal?" oder "Wie kann ich mein Kind gut in seiner Entwicklung begleiten?"

Hierzu bietet das sexualpädagogische Team der pro familia Beratungsstelle Bonn einen Elternabend an.

Überblick:

- Vortrag über die psychosexuelle Entwicklung von Kindern - Informationen zu einer altersgemäßen Sexualerziehung

- Zeit für Fragen und Austausch

Im Vorfeld besteht das Angebot auch anonym Fragen an die Referent*innen zu stellen, dazu erhalten Sie zwei bis drei Wochen vor dem Termin eine Nachricht mit einem Link.

Referent*innen:

Gudrun Meyer und Andreas Weitershagen

Termin:

Dienstag 21.06.2022 von 19.30 - 21.00 Uhr

Ort:

Online (der Zugang wird Ihnen vom Familienzentrum zur Verfügung gestellt)

Wichtige Hinweise:

Eine Anmeldung im Vorfeld ist Voraussetzung an der Teilnahme.

Alle Teilnehmenden benötigen für die Veranstaltung einen PC oder ein Notebook mit Kamerafunktion und Mikrophon. Bitte prüfen Sie vorab, ob Sie eine stabile Internetverbindung haben und die Geräte funktionstüchtig sind. Halten Sie ggf. ein Ladekabel bereit. Um eine angenehme Gesprächsatmosphäre zu schaffen, möchten wir darum bitten, dass alle Teilnehmenden während der Veranstaltung ihre Kamera an lassen.

Bild- und/oder Tonaufzeichnungen während der Veranstaltung sind nicht gestattet. Ausnahmen erfolgen nur in Absprache mit allen Teilnehmenden. 

Durch Ihre Teilnahme an dem pro familia online Elternabend bestätigen Sie, dass Sie mit den Bedingungen einverstanden sind.

AnhangGröße
vortrag_online_sexuelle_frueherziehung.pdf772.49 KB