Vortrag:Kinder trauern-aber anders! Am Dienstag 10.04.2018,19:30 Uhr

Am Dienstag 10.04.2018,19:30 Uhr im FamZ Drachenhöhle.

Die Autorin und Dozentin Stephanie Witt-Loers ist an verschiedenen Hochschulen und Institutionen tätig. Sie ist Sterbebgleiterin,Kinder-und Trauerbegleiterin und Leiterin des Instituts Dellanima.

Kinder trauern-aber anders! Wie kann ich hilfreich begleiten wenn Kinder trauern?

Krankheit,Verlust,Abschied,Tod und Trauer gehören für Kinder zum Lebensalltag. Neben Abschieds-und Verlustsituationen wie z.B. Abwesenheit von Bezugspersonen,von Freundschaft,Umzug,Tod des Haustieres,Scheidung...erleben Kinder auch den Tod eines nahestehenden Menschen.Wie können Bezugspersonen Kinder bestmöglich begleiten und unterstützen? Was schadet KIndern und was nicht? Wie trauern Kinder überhaupt? Der Vortrag möchte hierauf sowie auf andere in diesem Zusammenhang stehende Fragen Antworten geben.Zusatzlich werden Internetadressen,Kontakstellen und Literatur vorgestellt. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen. Zudem steht ihnen ein Büchertisch sowie Flyer zu den entsprechenden Themen bereit. Zeitrahmen ca.2 Stunden.

Wir freuen uns auf Sie.

Anmeldungen bis zum 06.04.2018 über das Familienzentrum 0228/857141 oder info [at] kita-drachenhoehle [dot] de